Dersn!

Manch einer von Euch hat es vielleicht sogar schon mitbekommen, aber ich war in den letzten Wochen ziemlich fleißig. Daher freut es mich umso mehr Euch mitteilen zu können, dass das Projekt WeTube schon bald in den Startlöchern steht!

Um was es geht

Prinzipiell ist die Idee ziemlich einfach: Ich will eine Webvideoplattform aufbaauen, so ähnlich wie YouTube, nur ohne die ganzen Nachteile die man mit einer solchen kommerziellen Variante bekommt: geldgierige BWL-Menschen und Hipster-Mongos aus dem Marketing. Es wird keine Werbung geschaltet, denn ich will nicht von irgendwelchen Werbepartnern abhängig werden. Es soll eine enge Zusammenarbeit mit der Community und den Videoproduzenten geben, z.B. um neue Features, Änderungswünsche oder die generelle Administration und Moderation zu verbessern.

Es wird mit der Zeit immer schwerer, Geld mit Software zu verdienen. Gleichzeitig sprießen Open Source-Projekte geradezu aus dem Boden, und ich möchte mich dieser großen Masse anschließen. Deshalb habe ich mich dazu entschlossen, den vollständigen Code der Website unter der GNU Affero General Public License zu veröffentlichen. Diese Lizenz gestattet es jedem, den Code anzuschauen und nach seinen eigenen Vorstellungen zu modifizieren, solange dieser dann wieder veröffentlicht wird. Dadurch kann jeder der möchte direkt an der Entwicklung der Seite teilnehmen. Weitere Infos dazu findet ihr unter https://git.sandtler.club/sandtler/devid.

Ihr seid gefragt!

Ich weiß leider nicht, welche Features für so ein doch relativ großes Projekt am wichtigsten sind (abgesehen vom Videos hochladen und anschauen, natürlich). Daher würde ich Euch bitten, dieses Formular auszufüllen und mir somit etwas Feedback zu geben. Ich hab' noch nicht mal einen guten Namen, WeTube hört sich zwar ganz gut an aber die Domains sind natürlich alle schon belegt. Schreibt mir Eure Vorschläge gerne!

Dersn!

Ich hab in der Tat schon lange nichts mehr von mir hören lassen, ja. Dadurch hab ich sogar ein paar Abos verloren, wodurch die Gesamtzahl wieder unter 100 gefallen ist (peinlich dass mein Abospecial trotzdem noch online ist, aber egal).

Wie dem auch sei, ich habe beschlossen, in Zukunft wieder Content zu bringen. Allerdings muss ich erst noch ein paar Prüfungen fertig schreiben, Ihr wisst ja wahrscheinlich eh wie das so ist. Außerdem find ich diese Website irgendwie nicht so geil wie sie eigentlich sein sollte, sprich da werden vermutlich auch noch ein paar Stunden Arbeit reinfließen müssen (auch wenn diese Website eh von niemandem angeschaut wird, wenn wir uns mal ganz ehrlich sind). Folgt mir einfach auf Twitter, da bin ich verhältnismäßig ziemlich aktiv und poste eigentlich immer sofort, wenn es etwas neues gibt was diesen Kanal betrifft.

Ansonsten gibt es eigentlich nicht wirklich viel zu sagen, habt einfach ein paar Wochen Geduld und dann wird das schon. Ganz bestimmt.

Dersn!

Dersn!

Wie Ihr sicherlich mitbekommen habt, haben wir auf YouTube inzwischen die 100-Abonnenten-Marke geknackt. Dafür möchte ich mich natürlich erst mal recht herzlich bei Euch bedanken! Für die heutigen Verhältnisse mag das zwar nur eine verschwindend geringe Menge sein, allerdings bin ich trotzdem irgendwie ziemlich stolz drauf. Es ist fast schon irgendwie komisch, dass tatsächlich über 100 Leute den Scheiß den ich hier von mir gebe wirklich sehen wollen. Aber naja, genug rumgeschleimt.

Wie ich bereits in meinem letzten Video angekündigt habe, wird dieser Erfolg mit einem Abonnentenspecial gefeiert, an dem ich bereits seit geraumer Zeit arbeite. Mein Plan wäre eigentlich gewesen, dass ich das auch dann bis ich die 100er-Marke geknackt habe fertig bekomme. Wie sich heraus gestellt hat, lässt sich meine Idee aber nicht so einfach umsetzen, und ich hab auch noch andere Dinge zu tun (Prüfungen und so, Ihr wisst schon). Deshalb wird es wohl noch ein paar Tage dauern, bis es dann auch wirklich online kommt. Ich will nämlich nicht, dass es einfach so 'n Mainstream-Scheiß wird den Ihr dann so oder so ähnlich schon zum 100.000sten Mal gesehen habt. Dem Sandtler sein Abospecial hat seinen eigenen Charakter und es steckt wirklich viel Liebe drin! Daher: Habt Geduld. Ich werde mich bemühen, dass ich es im Laufe der kommenden Woche online bringe, falls nicht, habt Ihr eben Pech gehabt. Ihr habt es jetzt Euer ganzes Leben lang ohne mich ausgehalten, da kommt's auf die paar Tage auch nicht mehr an 😉

In diesem Sinne wünsche ich mir selbst also frohes Schaffen und Euch schon mal viel Spaß in Voraus!

Dersn!

Ich wollte nur mal kurz eine freie Minute dazu nutzen, Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr zu wünschen. Mein Channel hat inzwischen fast die dreistellige Abozahl geknackt, was für die heutigen YouTube-Verhältnisse zwar eine eher lächerliche Zahl ist, für mich aber sehr viel bedeutet. 

Ich hoffe, dass 2018 ein besseres Jahr als diese Scheiße wird, allerdings ist mein Glaube daran (nüchtern betrachtet) eher schwach. Jetzt wurde ich schon 17 mal enttäuscht, warum sollte es dann beim 18ten mal besser sein? Naja, wie dem auch sei: Habt Spaß, amüsiert Euch schön, verbringt Zeit mit Eurer Familie und Euren Geliebten und überhaupt bleibt so wie ihr seid. Denn wenn Ihr versucht, jemand anderes zu sein, kann Euch diese Person wegen Copyright anklagen, und das kann ganz schön teuer werden!

In diesem Sinne: Dersn und bis Januar.

Unterkategorien